• Mittwoch27.05.
    X
    Veranstaltungen

    ABGESAGT: BUCHBAR – ZUM MITREDEN

    Mehr erfahren

    „Die Vegetarierin“ von Han Kang
    Mittwoch, 27. Mai, 19 Uhr

    Buchgespräch mit der Literaturexpertin Sylvia Schwab

    „Die Vegetarierin ist ein Meisterwerk“ - Julia Encke, Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung 

    Der Roman der Südkoreanerin Han Kang erzählt die seltsam verstörende Geschichte einer Frau, die – so sieht es ihr Ehemann – an Durchschnittlichkeit kaum zu übertreffen ist. Bis  sie sich entscheidet, Vegetarierin zu werden, was in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, schon einer kleinen Revolution gleichkommt. „Ich hatte einen Traum“ – ganz lapidar begründet die Protagonistin ihr immer merkwürdiger werdendes Verhalten, um sich mit traumwandlerischer Sicherheit von der Welt zu verabschieden. Ein Bestseller über einen hochsensiblen Menschen, dem das Menschsein nicht mehr gelingen will. Lesen Sie den Roman parallel zur Ausstellung, um in der BuchBar bei einem Glas Wein mit anderen über den Roman zu sprechen.

    Buch: Han Kang: Die Vegetarierin, Aufbau Verlag

    Eintritt frei


    INFORMATIONEN
    T + 49 (0) 6172 404-120
    info@museum-sinclair-haus.de
    Tickets für alle Veranstaltungen erhalten Sie im Vorverkauf direkt an der Museumskasse zu den regulären Öffnungszeiten sowie an der Abendkasse.
    www.museum-sinclair-haus.de

  • Zum Seitenanfang  ↑