• Freitag20.09.
    X
    Veranstaltungen

    FOR FUTURE

    Mehr erfahren

    Ein Nachmittag zu Klimawandel und Artenvielfalt
    Freitag, 20. September, 17 – 21 Uhr
    Moderation: Regina Oehler, hr2-Wissenschaftsredakteurin

    „Fridays For Future“ – weltweit rütteln Schülerproteste die Gesellschaft auf. Sie fordern Politiker und jeden Einzelnen zum schnellen Handeln auf, denn die Zukunft der nächsten Generation hat längst begonnen. Wir öffnen das Museum Sinclair-Haus an diesem Freitag ab 17 Uhr als Diskussionsforum: Wissenschaftler, Künstler, ein Imker und Schülervertreter reden an diesem Nachmittag über Klimaschutz und Artenvielfalt. Was muss sich schnell ändern und was kann jeder Einzelne von uns zum Schutz der Natur beitragen?

    Eintritt frei

    Programm:

    17 UHR | DER ZUSTAND DER NATUR: KLIMAWANDEL,
    ARTENSTERBEN UND DIE FOLGEN FÜR UNS MENSCHEN
    Mit Dr. Wolfgang Dorow, Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
    / Projektkoordinator Hessische Naturwaldreservate; Ina Fuchs,
    Kuratorin Museum Sinclair-Haus; Thomas Hickler, Prof. für Biogeography,
    Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum
    (BiK-F) und am Institut für Physische Geographie, Goethe-Universität;
    Manuel Schweiger, Wildnisreferent der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt


    18.30 UHR | AUSGEBRUMMT: BIENEN UND MENSCHEN –
    EINE LEBENSLANGE BEZIEHUNG?
    Mit Prof. Bernd Grünewald, Neurologe und Leiter des Instituts für Bienenkunde;
    Andreas Kramer, Bioland-Imker; Maximilian Prüfer, Künstler


    19.30 UHR | DIE ERDE - EIN SELBSTBEDIENUNGSLADEN? -
    AKTIV FÜR KLIMASCHUTZ UND BIODIVERSITÄT
    Mit Lea Grebe, Künstlerin; Paul Harder, Stadtschülersprecher
    Frankfurt; Thomas Hickler, Prof. für Biogeography, Senckenberg
    Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F) und am Institut
    für Physische Geographie, Goethe-Universität; Dr. Julia Krohmer,
    Senckenberg Gesellschaft, Bereich Wissenstransfer / Scientists4-
    Future Frankfurt; Eva Parbel und Lennard Mertens, Fridays for Future, Ortsgruppe Friedberg


    20.30 UHR | RESÜMEE


    17-20.30 UHR | AKTIV ZUKUNFT GESTALTEN!
    Aktion im Hof des Museum Sinclair-Haus
    Wir alle tragen Verantwortung für die Zukunft der Erde, nur gemeinsam
    kann ein nachhaltiger Veränderungsprozess gestaltet werden.
    Was kann jeder von uns persönlich zum Schutz des Klimas und der
    Artenvielfalt beitragen? - Die Rasenfläche vor dem Museum Sinclair-
    Haus wird zum Ideen-Ort: Notieren Sie, was Sie sich in Bezug auf
    Klima- und Artenschutz von Politik, Wissenschaft, Gesellschaft und
    Kunst wünschen und vor allem wo Sie selbst schon aktiv sind. Geben
    Sie Ihre Ideen weiter und kommen Sie mit anderen ins Gespräch!


    INFORMATIONEN
    T + 49 (0) 6172 404-120
    info@museum-sinclair-haus.de

  • Zum Seitenanfang  ↑