veröffentlicht am 28.04.
[DE]

WISSENSWERT

Von Bienen und Beuten

Mittwoch, 28. August, 19 Uhr

Mit Andreas Kramer, Bioland-Imker

Den Bienen geht es nicht gut. Besonders die wild lebenden Arten sind vom Aussterben bedroht. Aber auch Schmetterlinge, Wespen und Hummeln sind gefährdet. Welche Voraussetzungen sind notwendig, damit Biene, Hummel & Co. sich wieder in ihrer natürlichen Umgebung wohlfühlen und das Bestäuben der Obst- und Gemüsepflanzen in Zukunft nicht wie zum Beispiel in China von Menschen übernommen werden muss? Andreas Kramer gibt Einblicke in die Betriebsweise seiner Bioland-Imkerei und erklärt, was wir tun können, um dem Insektensterben entgegenzuwirken.

Bei gutem Wetter findet der Vortrag im Schlosspark statt.
Teilnahmegebühr: 9 Euro


INFORMATIONEN
T + 49 (0) 6172 404-120
info@museum-sinclair-haus.de
Tickets für alle Veranstaltungen erhalten Sie im Vorverkauf an der Museumskasse oder direkt an der Abendkasse.

Zum Seitenanfang  ↑

ADRESSE MUSEUM

MUSEUM SINCLAIR-HAUS
Löwengasse 15, Eingang Dorotheenstr.
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

T +49 (0) 6172 404-120
info@museum-sinclair-haus.de

BÜROADRESSE TEAM

ÖFFNUNGSZEITEN

Di 14–20 Uhr
Mi bis Fr 14–19 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 10–18 Uhr
Montags geschlossen.

EINTRITTSPREISE

6 Euro, ermäßigt* 4 Euro,
mit Kulturpass 1 Euro,
mittwochs Eintritt frei

*Ermäßigten Eintritt erhalten: Schüler/-innen, Studierende und Auszubildende bis 27 Jahre, Arbeitslose, Schwerbehinderte

Freien Eintritt erhalten: Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre), Inhaber von Frankfurt Pass, Bad Homburg Pass, Museumsufercard und ICOMcard