veröffentlicht am 15.05.
[DE]

Museumsaufseher/in gesucht

Die Stiftung Nantesbuch gGmbH sucht zur Unterstützung für das Museum Sinclair-Haus einen/eine Museumsaufseher/in

Das Museum Sinclair-Haus, als Einrichtung der Stiftung Nantesbuch gGmbH in Bad Homburg, ist ein renommiertes Ausstellungshaus im Rhein-Main-Gebiet. Das Museum profiliert sich erfolgreich mit wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Kunst zu seinem Leit-Thema „Kunst und Natur“. Angegliedert ist ein Atelier für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einem umfangreichen Bildungsprogramm.

Die Stiftung Nantesbuch gGmbH sucht zur Unterstützung für das Museum Sinclair-Haus in Bad Homburg einen/eine

 

Museumsaufseher/in

(in Teilzeit auf Minijob-Basis, unbefristet)

 

 

Aufgabengebiet:

     

  • - Beaufsichtigung der ausgestellten Kunstwerke
  • - Hilfestellung, Auskünfte und Betreuung der Besucher/innen
  • - Ticketing / Kasse
  • - Vermittlung der Hausordnung
  • - Kontrolle der Ausstellungsräume vor und nach Dienstschluss
  • - Mitarbeit bei der Betreuung von Veranstaltungen

 

Voraussetzungen:

     

  • - Idealerweise Berufserfahrung aus einem Umfeld mit starkem Besucher/innen- oder Kundenkontakt
  • - Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Serviceorientierung sowie Kommunikationsstärke
  • - Ausgezeichnetes Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild als „Visitenkarte“ des Museums
  • - Bereitschaft zur Arbeit außerhalb von Bürozeiten (abends, feiertags, Wochenenden)

 

Wir wenden uns an Teamplayer (gerne auch kunstbegeisterte Studierende), die Freude am Kontakt mit unseren Besucherinnen und Besuchern haben und die Fähigkeit besitzen, eine große Bandbreite von Kunstwerken zu beaufsichtigen. Die Arbeitszeit richtet sich nach den Öffnungszeiten des Museums: dienstags bis sonntags und an Feiertagen.

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Sicherheit und Besucherbetreuung in einem Kunstmuseum haben, über ein freundliches und verbindliches Auftreten verfügen, kommunikativ, flexibel, lösungsorientiert, durchsetzungsfähig, zuverlässig und verantwortungsbewusst sind, EDV-Kenntnisse besitzen sowie einen einwandfreien Leumund haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbungi per Post oder E-Mail an die zuständige Personalleiterin:

Frau Kirsten Kuhn-Pauly
Stiftung Nantesbuch gGmbH
Seedammweg 55 • 61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon 06172 / 404-381 • E-Mail: VAKANZ1817@GQH.de
stiftung-nantesbuch.de/stiftung/museum-sinclair-haus

Bewerbungsfrist: 30. November 2018

iErhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für den Zweck der Bewerberauswahl. Sie selbst legen den Umfang der Daten fest, die Sie im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung an uns übermitteln möchten. Ihre Bewerbung wird bei uns durch die Personalabteilung und ggf. die Leiter der relevanten Fachabteilungen gesichtet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Bewerbungsdaten bis zum Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens speichern. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung, den Kontaktmöglichkeiten zu unserem Datenschutzbeauftragten und zu Ihren Rechten erhalten Sie unter <nobr>www.stiftung-nantesbuch.de</nobr>.

Zum Seitenanfang  ↑

ADRESSE MUSEUM

MUSEUM SINCLAIR-HAUS
Löwengasse 15, Eingang Dorotheenstr.
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

T +49 (0) 6172 404-120
info@museum-sinclair-haus.de

BÜROADRESSE TEAM

ÖFFNUNGSZEITEN

Von Februar bis zum 8. Dezember 2018 ist das Museum Sinclair-Haus für die technische Sanierung geschlossen.

EINTRITTSPREISE

Regulär 6 € (ermäßigt 4 €)
Mit Kulturpass 1 €, mit Museumsufer- oder ICOMcard Eintritt frei
Eintritt für Kinder und Jugendliche 
in Ausbildung bis 27 Jahre frei
Mittwochs für alle Eintritt frei