veröffentlicht am 03.05.
[DE]

GARTENKUNST TRIFFT AUF LITERATUR

Mittwoch, 17. Juli, 19 Uhr

Mit Peter Vornholt & Christoph Pütthoff

Ort: Schloss Bad Homburg, Orangerie

Teilnahmegebühr: 12 Euro

Vom Maulbeerbaum zum Stoff der Götter – „Seide"
Mittwoch, 17. Juli, 19 Uhr
Ort: Schloss Bad Homburg, Orangerie
Vortrag mit Peter Vornholt (Schlossgärtner) und Lesung mit Christoph Pütthoff (Schauspiel Frankfurt)

Die Weiße Maulbeere ist die Nahrungsgrundlage für die Seidenraupe. Bereits im 18. Jahrhundert wollte sich Preußen mit einer eigenen Seidenproduktion von den kostspieligen Importen aus China unabhängig machen. Peter Vornholt, Chef der Schlossgärtnerei, hat im Bad Homburger Schlosspark Maulbeerbäume gepflanzt, um an die jahrhundertealte Tradition der Seidenraupenzucht anzuknüpfen. Davon wird er an diesem Abend berichten. Im Anschluss liest Christoph Pütthoff aus Alessandro Bariccos Roman „Seide“, der im Jahr 1861 spielt und den Seidenhändler Hervé Joncour ins unbekannte Japan führt.
Teilnahmegebühr: 12 Euro


INFORMATIONEN
T + 49 (0) 6172 404-120
info@museum-sinclair-haus.de
Tickets für alle Veranstaltungen erhalten Sie im Vorverkauf an der Museumskasse oder ab 18:30 direkt an der Orangerie.

Zum Seitenanfang  ↑

ADRESSE MUSEUM

MUSEUM SINCLAIR-HAUS
Löwengasse 15, Eingang Dorotheenstr.
61348 Bad Homburg v. d. Höhe

T +49 (0) 6172 404-120
info@museum-sinclair-haus.de

BÜROADRESSE TEAM

ÖFFNUNGSZEITEN

Di 14–20 Uhr
Mi bis Fr 14–19 Uhr
Sa, So und an Feiertagen 10–18 Uhr
Montags geschlossen.

EINTRITTSPREISE

6 Euro, ermäßigt* 4 Euro,
mit Kulturpass 1 Euro,
mittwochs Eintritt frei

*Ermäßigten Eintritt erhalten: Schüler/-innen, Studierende und Auszubildende bis 27 Jahre, Arbeitslose, Schwerbehinderte

Freien Eintritt erhalten: Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre), Inhaber von Frankfurt Pass, Bad Homburg Pass, Museumsufercard und ICOMcard