Kaiserin-Friedrich-Gymnasium

Museum und Schule – Kunstunterricht mit Künstlern

Auch im Schuljahr 2019/20 findet eine erneute Kooperation zwischen dem Kaiserin-Friedrich-Gymnasium (KFG) und dem Museum Sinclair-Haus statt. Die Anregungen Kultureller Bildung an Schule durch das Projekt KUNSTVOLL und dem Museum Sinclair-Haus im Schuljahr 2018/19 wird damit eigenständig weitergeführt. Beteiligt sind diesmal alle vier Klassen der Jahrgangstufe 7.

Die Kooperation im Schuljahr 2019/20 erweitert den Kunstunterricht am KFG. Für die Klassen wird der Kunstunterricht an jeweils einem Termin ins Museum Sinclair-Haus verlegt. Anschließend besuchen Künstler die Klassen im Kunstunterricht, um den Ausstellungsbesuch zu vertiefen und die Ideen der Jugendlichen künstlerisch zu unterstützen.

Inspiriert von der Ausstellung „Flügelschlag. Insekten in der Zeitgenössischen Kunst“ des Museum Sinclair-Haus haben die Schülerinnen und Schüler Malereien, Fantasie-Insekten aus Naturmaterialien und Gerüste für größere Flügelbauten erstellt.

Künstler: Laura Jil Fugger (Zeichnung, Illustration, Druckgrafik, Performance), Michael Habes (Fotografie, Objektkunst), Maike Häusling (Bildhauerei, Zeichnung, Video), Brigitte Halder (Malerei, Zeichnung, Drucktechniken), Lin Nan Zhang (Bühnenbild, Objektkunst, Bildhauerei, Zeichnung).

Lehrerinnen: Stefanie Guter (Kunstlehrerin und Initiatorin des Projekts), Nina Salus-Flohr und Nora Krätke

Zum Seitenanfang  ↑