SCHULEN

Das Museum Sinclair-Haus als außerschulischer Lernort: Schüler/-innen und Lehrer/-innen sind herzlich eingeladen, sich mit den Ausstellungen des Museum Sinclair-Haus auseinander zu setzten.

Schulklassenführungen

An den Vormittagen öffnet das Museum exklusiv für angemeldete Schülergruppen, die sich die Ausstellung ansehen und anschließend im Atelier unter Anleitung künstlerisch arbeiten. Wir bieten verschiedene altersgerechte Formate und Themen, die sich inhaltlich und praktisch auf die Ausstellung beziehen.
Termine nach Vereinbarung (max. 20 Personen, größere Gruppen werden geteilt)
60 min Ausstellungsbesuch + 60 min Atelier
Teilnahmegebühr: 50 € pro Gruppe plus 2 € Material pro Person

MEHR ERFAHREN

Preview für Lehrer/-innen

Einführung in die Ausstellung hinsichtlich didaktischer Vermittlungsstrategien und Vorstellung kunstpraktischer Ideen für die Umsetzung im Unterricht. Freitags vor der jeweiligen Ausstellungseröffnung.

MEHR ERFAHREN

Arbeitsmaterialien: Blattwerke

Die Blattwerke sind eine Sammlung an Ideen zur aktuellen Ausstellung aus der Kunstvermittlung im Museum Sinclair-Haus. Sie vereinen künstlerische und experimentelle Zugänge rund um einen Themenschwerpunkt und richten sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Lehrer/-innen und Erzieher/-innen. Die Ideen können in der Natur, zu Hause oder in der Schule umgesetzt werden und stehen kostenlos zum Download zur Verfügung.

MEHR ERFAHREN

Kooperationen mit Schulen

Aktuell kooperiert das Museum Sinclair-Haus mit drei Schulen, die sich über einen längeren Zeitraum hinweg mit den Ausstellungsinhalten des Museums auseinander setzten.

Zum Seitenanfang  ↑