KUNSTWORKSHOP FÜR IHR TEAM


FIRMA, FREUNDESKREIS ODER LEHRERKOLLEGIUM

Die professionell ausgestatteten Atelierräumlichkeiten unter dem Dach des Museums bieten eine anregende und einladende Werkstattatmosphäre für die tätige Auseinandersetzung mit Themen und Materialien. Die Team-Workshops bieten gleichzeitig Raum für das eigene kreative Tun und für den Austausch im Team. Nach dem geführten Ausstellungsbesuch geht es in die praktische Auseinandersetzung in der Werkstatt. Ganz nach Wunsch kann der Fokus eines Workshops entweder auf dem gemeinsamen Erleben in der Gruppe liegen oder auch auf der Übertragung des Erlernten in Schulunterricht, Kindergarten oder in die Bildungsarbeit.

SCHNUPPER-WORKSHOP DIGITALE MEDIEN

Die Möglichkeiten der digitalen Medien werden spielerisch erprobt und diskutiert. Die Teilnehmer experimentieren einzeln oder in Teamarbeit mit digitalen und analogen Techniken. Apps zum Zeichnen und skulpturalen Arbeiten können mit Anleitung ausprobiert werden. Zeichnungen im virtuellen und realen Raum werden miteinander verbunden.

WORKSHOP KUNST UND NATUR

Eine Auswahl künstlerischer Techniken kann unter Anleitung in Gruppen- oder in Einzelarbeit erprobt werden:
– Drucken mit und ohne Druckpresse
– Bau dreidimensionaler Objekte aus Natur- und Recycling-Materialien
– Malerei-Experimente mit Überlagerungen und Schichtungen
– ein gemeinsames Naturbuch entsteht
– Zeichnen nach und mit der Natur (Naturpinsel)

WORKSHOP FOTOGRAFIE UND SCHAUSPIEL

Mein Smartphone bewegt mich
Wie bewegt und wie verhält sich eine Person, die mit ihrem Smartphone ein Selfie macht? Im Mittelpunkt des Workshops steht die Handlung des Fotografierens bzw. des Fotografiertwerdens – nicht das Foto als Produkt. Der Fokus verschiebt sich. Situationen des Fotografierens werden in Szene gesetzt und der spielerische Umgang mit dem Smartphone wird zum Anlass für Bewegung.


INFORMATION & ANMELDUNG KUNSTVERMITTLUNG

Workshop jeweils mit zwei Künstlern, Termine nach Vereinbarung, Preis auf Anfrage (abhängig von Gruppengröße und Dauer)

Kristine Preuß & Manuela Büchting
T +49 (0)6172 404-127/-129
F +49 (0)6172 404-130
info@museum-sinclair-haus.de

Die Anmeldung ist schriftlich (per Fax, Brief oder E-Mail) möglich.
Teilnahmegebühren bitte bis eine Woche vor Kursbeginn überweisen.

ANMELDEFORMULAR

 

Auch bei nicht expliziter Nennung sind alle Gender miteinbezogen.

Zum Seitenanfang  ↑