ANGEBOTE FÜR BESUCHER

Wir erarbeiten ein inspirierendes und informatives Programm für Sie. Unterschiedliche Formate bringen Ihnen Kunst und Natur näher, natürlich mit Sicherheitsabstand. Informationen erhalten Sie auf unserer Website, telefonisch oder durch unseren Newsletter.

Das Museum ist momentan für den Ausstellungsumbau geschlossen. Wir freuen uns, Sie wieder ab dem 13. September zu unserer Ausstellung „Was ist Natur?“ begrüßen zu dürfen. Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch unsere Öffnungszeiten und weitere Hinweise:

BESUCHERINFORMATION


Ferienkurse für Kinder

Kunst, Musik und Kreatives Schreiben

Die nächsten Ferienkurse für Kinder finden in den Oster- und Sommerferien 2021 statt. Nähere Informationen folgen Ende des Jahres.  


Schulklassenführungen

Angebote für Gruppen aus Schule und Hochschule

Am Vormittag ist das Museum exklusiv für angemeldete Gruppen aus Schulen und Hochschulen geöffnet. Nach einer kurzen Einführung kann die Ausstellung im eigenen Tempo betrachtet werden. Kleine Übungen geben Impulse und eröffnen neue Perspektiven auf das Gesehene. Zum Abschluss werden die Beobachtungen zusammengetragen und reflektiert.

Kosten: 50 €, Dauer: 1 Stunde 
Anmeldung: T: + 49 (0) 6172 404-120 info@museum-sinclair-haus.de 
In allen Räumen des Museums muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden.

Als Impuls für den Unterricht empfehlen wir unsere Blattwerke und die Videos „kunstnaturexperimente“.


Kunst und Natur digital

Impulse für das künstlerische Arbeiten zu Hause oder in der Natur

Diese Videos haben Künstler erstellt, um Sie zu inspirieren. Wir möchten Sie einladen, sich künstlerisch mit der Natur zu befassen – Universum, Pflanzen, Steine oder Geschichten in der Natur – das Experimentieren mit Materialien und das Beobachten der Natur kann unterschiedlichen Formen und Fragestellungen folgen.
Wie sehen Ihre Kunst-Natur-Experimente aus? Teilen Sie Ihre Videos und Fotos unter: #kunstnatursommer
 


Fantasiegestalten

Verwunschene Wesen entstehen aus ausgeschnittenen Körpern. Probieren Sie sich im Darstellen verschiedener Körperhaltungen aus. Fotografieren Sie sich dabei gegenseitig und drucken Sie die Fotos aus. Schneiden Sie dann die Körperformen heraus, um sie zu etwas Neuem zu arrangieren, zum Beispiel zu einem großen Tier oder einem Tierschwarm. Spielen Sie mit den Formen. Erfinden Sie neue Darstellungen und kleben Sie sie als Collagen zusammen. So entsteht eine Fantasiegestalt.

Materialien: Kamera, Drucker, Schere, Papier
 


Lavendeldruck-Collage

Lassen Sie sich von den Pflanzen und Tieren im Park oder im Wald inspirieren. Gehen Sie in die Natur und fotografieren Sie, was Sie interessant finden. Dann werden die Motive mit einem Laserdrucker ausgedruckt. Die Drucke werden verkehrt herum auf ein neues Papier gelegt. Ätherisches Lavendelöl funktioniert als Lösemittel, dieses wird auf den Ausdruck getropft. Durch das Reiben mit dem Löffel wird die Farbe auf das andere Papier übertragen.

Materialien: Kamera, Drucker, Lavendelöl (Bio), Papier, Löffel


Blätterspiele

Naturmaterialien werden gesammelt und daraus Masken und Kostüme gebaut - aus Blättern, Zweigen, Gräsern und was die Natur noch Spannendendes bietet. Oder umhüllen Sie Fotos von Menschen mit den gesammelten Materialien, indem Sie diese auf das Papier legen. Spielen Sie mit den Materialien und experimentieren Sie mit Licht, Schatten, Sonnenlicht und Struktur. Mensch und Pflanzen wachsen auf diese Weise zusammen, aus Zweiheit wird Einheit.

Materialien: Naturmaterialien (Blätter, Zweige, Gräser... ), Papier, Schere, Klebestift
 

WEITERE VIDEOS


PUBLIKATIONEN KUNSTVERMITTLUNG

Die Blattwerke sind eine Sammlung an Ideen zum künstlerischen Arbeiten, inspiriert durch die Ausstellungen des Museum Sinclair-Haus. Hier können Sie die Blattwerke kostenfrei herunterladen:

PDF (FARBE)   PDF (SCHWARZWEISS)

Weitere Hefte der Reihe finden Sie hier.


Blattwerke bewegt

sind kurze Animationen aus den Blattwerke-Heften. Illustration und Animation von Sandra Beer. #blattwerkebewegt


Was liegt zwischen Dir und mir? 
 

DAS ATELIER

Das Atelier ist Ort künstlerischer Auseinandersetzung und kunstpraktischer Arbeit.

Inspiriert von den Ausstellungen zeitgenössischer Kunst im Museum Sinclair-Haus haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene hier die Möglichkeit mit Künstlern zusammen zu arbeiten. Die Begegnung, der persönliche Kontakt und das eigene Erfahren sind Basis der Kunstvermittlung.

Die professionell ausgestatteten Atelierräumlichkeiten befinden sich unter dem Dach des Museums, sie bieten eine anregende und einladende Umgebung für die künstlerische Auseinandersetzung sowie eine Bandbreite künstlerischer Techniken.

„Natur“ ist thematischer Schwerpunkt in Museum und Atelier, weshalb die Atelierbesucher auch immer in und mit der Natur arbeiten. Der benachbarte Schlosspark bietet die Möglichkeit draußen auf Motiv- und Materialsuche zu gehen – somit ist das Atelier sowohl inhaltlich, als auch örtlich zwischen Kunst und Natur situiert. Mit ihrer interdisziplinären Offenheit für Musik, Literatur, Schauspiel und Tanz sind Museum und Atelier Denk- und Handlungsräume für viele Künste.


KONTAKT

KRISTINE PREUß, M.A.
Leiterin Kunstvermittlung

T +49 (0) 6172 404-127
F +49 (0) 6172 404-130
E-Mail

 

MANUELA BÜCHTING, M.F.A.
Referentin Kunstvermittlung

T +49 (0) 6172 404-129
F +49 (0) 6172 404-130
E-Mail

Zum Seitenanfang  ↑